Tages-Andacht



«Er sandte sein Wort und heilte sie, er rettete sie aus ihren Gruben.» Psalm 107,20

Jesus ist das Wort Gottes

Im Alten Testament wurde das Wort, das Gott sandte, durch die Propheten gesprochen. Im Neuen Testament ist der Herr Jesus Christus das Wort, das er gesandt hat. Im Johannesevangelium lesen wir: „Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. Dieses war im Anfang bei Gott. Alles wurde durch dasselbe, und ohne dasselbe wurde auch nicht eines, das geworden ist“ (Joh 1,1–3). Weiter unten, in Vers 14, heißt es: „Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns ...“ Der Herr Jesus Christus wird also „das Wort“ genannt.
Wie hat Gott sein Wort gesandt, um Dich zu heilen? Er sandte Jesus, dass er Deine Schwachheiten wegnehme und Deine Krankheiten trage (Mt 8,17). In den Augen Gottes bist Du bereits geheilt. In 1. Petrus 2,24 heißt es: „... durch dessen Striemen ihr geheilt WORDEN seid.“
Gott sandte sein Wort und heilte Dich. Wenn Du Heilung brauchst, dann ermutige ich Dich, an diesem Bekenntnis festzuhalten und nichts Entgegengesetztes zu sagen. Sage nicht: „Aber ich habe doch Schmerzen.“ Wenn Du an Deinem Bekenntnis ungeteilt festhältst und es nicht unterwanderst, indem du sagst: „Aber ich habe noch immer dies und das“, dann versichere ich Dir, dass Besserung eintritt. Deine Symptome werden verschwinden.
Allerdings wird es nicht funktionieren, wenn du es nur einen oder zwei Tage lang versuchst. Gottes Wort ist wirksam, wenn man zuversichtlich und beständig danach handelt. Gottes Wort ist wirksam, wenn man ein Täter des Wortes ist. Handle in der Überzeugung, dass Gottes Wort wahr ist, denn es ist wahr! Weil er Sein Wort gesandt und Dich geheilt hat, kannst Du damit rechnen, dass das Problem erledigt ist, also verhalte dich auch so!

Bekenntnis: Gott sandte sein Wort und heilte mich. Darum habe ich nicht länger ________ _____________________ (setze die spezifische Bezeichnung der Krankheit ein). Er sandte sein Wort und heilte mich!

Auszug aus dem Buch «Heilung durch Gottes Wort» von Kenneth E. Hagin auch als E-Book erhältlich.
8. Auflage 2015
© 2005 Alle Rechte der deutschen Ausgabe:
Zoe Evangelistische Vereinigung Badenerstrasse 808, 8048 Zürich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; www.zoegospelcenter.ch